Newsticker Bergstraße
  • Eberbach: Zeugenbefragungen nach Schulbus-Unfall

    Eberbach.Nach dem schweren Schulbus-Unfall in Eberbach bei Heidelberg will die Polizei am Mittwoch erste Zeugen befragen. Wegen der Vielzahl an Zeugen werde dies auch eine ganze Weile dauern, sagte ein Polizeisprecher in Mannheim auf Anfrage. Auch der Busfahrer konnte bislang nicht befragt werden. Der Schulbus war am Dienstagmorgen von der Straße abgekommen, hatte mehrere Fahrzeuge gerammt und war dann frontal gegen eine Hauswand geprallt. Dabei wurden mehr als 40 Menschen verletzt. Zum Zustand von sechs schwer verletzten Kindern gab es zunächst keine weiteren Informationen. Am Dienstag konnte die Polizei Lebensgefahr nicht ausschließen.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Mitarbeiter (m/w) Werk- und Objektschutz LU,  Notruf- u. Serviceleitstelle MA,
68161 Mannheim
Hausmeister
68165 Mannheim
Kaufmännischer Leiter m/w
68199 Mannheim
pädagogische Fachkräfte
69115 Heidelberg
Reinigungskraft für Hotelreinigung
69117 Heidelberg
Metallbauer
68199 Mannheim
Medizinische Fachangestellte m/w
68161 Mannheim
Verkaufsleiter m/w
68165 Mannheim
Gabelstaplerfahrer (m/w), Lagermitarbeiter (m/w)
68161 Mannheim
Küchenhilfe
68161 Mannheim
Bar, Service, Küche
68161 Mannheim
Zusteller
68167 Mannheim
Materialplaner/in
68165 Mannheim
Arzthelfer/in
68161 Mannheim
Rechtsanwaltsfachangestellte, Notariatsfachangestellte
68642 Bürstadt
MFA (m/w)
68161 Mannheim
Rentner/in, Hausfrauen, Hausmänner, Fahrer/in, Ersatzfahrer/in, Begleitpersonen
68165 Mannheim
Erzieher/in Vertretung, Erzieher/innen im Anerkennungsjahr
69214 Eppelheim
Medizinische Fachangestellte m/w
69488 Birkenau
Mitarbeiter
67059 Ludwigshafen
5 Chemikanten (m/w)
67059 Ludwigshafen
Serviceseiten