Newsticker Bergstraße
  • Eintracht Frankfurt: Bobic will keine Klagen wegen Mehrfachbelastung hören

    Frankfurt.Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic will auch in dieser Saison keine Klagen wegen der erhöhten Belastung durch die Teilnahme an der Europa League hören. "Wir haben bis Ende Dezember 31 Pflichtspiele. Na und? Dann spielen wir sie halt. Wir freuen uns auf die Spiele", sagte der frühere Torjäger am Sonntag im Sport1-Doppelpass. Die Eintracht hat bereits drei erfolgreiche Quali-Runden hinter sich und tritt am Donnerstag (18.55 Uhr/Nitro und DAZN) zum Auftakt der Gruppenphase vor eigenem Publikum gegen Mitfavorit FC Arsenal an.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten