Newsticker Bergstraße
  • Eintracht Frankfurt: Derzeitiger Torhüter Rönnow macht sich keine Gedanken über Rückkehr von Trapp

    Frankfurt.Eintracht Frankfurts derzeitiger Stammkeeper Frederik Rönnow denkt gar nicht an eine Rückkehr der eigentlichen Nummer eins Kevin Trapp. "Nein, ganz ehrlich nicht. Natürlich könnte ich mir darüber Gedanken machen, aber was würde es mir bringen? Gar nichts. Es würde nur viele Fragezeichen in meinem Kopf zurücklassen. Für mich zählt nur das Hier und Jetzt", sagte Rönnow der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstag). WM-Teilnehmer Trapp fehlt dem Bundesligisten nun schon seit zwei Monaten wegen einer Schulterverletzung und wurde von Rönnow bislang ordentlich vertreten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten