BA-Ticker
  • Feuerwehr verhindert Vollbrand

    Lorsch.Kurz nach 23 Uhr wurde in der Nacht zum heutigen Samstag die Freiwillige Feuerwehr Lorsch in die Schrebergartenanlage „Im Taubenfang“ gerufen. Dort brannte im Dachbereich eine Gartenhütte. Unter der Einsatzleitung von Stadtbrandinspektor Markus Stracke rückten 18 Feuerwehrmänner mit fünf Fahrzeugen an und konnten durch ihr schnelles Eingreifen einen Vollbrand der Hütte verhindern. Die Ursache des Feuers ist bisher noch unklar.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten