Newsticker Bergstraße
  • Frankfurt: Immer mehr Menschen pendeln in die Stadt

    Frankfurt.Rund 376 000 Menschen sind im vergangenen Jahr täglich zur Arbeit nach Frankfurt eingependelt. Das waren 14 000 mehr als im Vorjahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Frankfurt am Dienstag berichtete.

    Über 270 000 aller Pendler kamen aus Hessen, vor allem aus dem Frankfurter Speckgürtel. In Frankfurt, das als Pendlerhochburg in Deutschland gilt, arbeiten aber auch Menschen aus vielen anderen Ländern. Die Zahlen beziehen sich auf Beschäftigte, die sozialversicherungspflichtig sind.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten