Newsticker Bergstraße
  • Frankfurt: Kind bei Sturz aus fahrendem Auto tödlich verletzt 

    Frankfurt.Bei einer Autofahrt in Frankfurt ist ein zweijähriges Kind aus einem Auto gefallen und dabei tödlich verletzt worden. Der kleine Junge war mit seinem 47-jährigen Vater und seinem 19 Jahre alten Bruder unterwegs und saß auf der Rückbank. Vermutlich habe der Junge die Tür geöffnet und sei herausgefallen, teilte eine Polizeisprecherin mit. Er blieb schwer verletzt am Boden liegen. Der Vater hielt sofort an und eilte hinaus, ebenso der Bruder. Ein Rettungswagen brachte das kleine Kind am Donnerstagabend ins Krankenhaus, wo es seinen schweren Verletzungen erlag. Die Polizei hat Ermittlungen zum Hergang aufgenommen. Möglicherweise habe der Fahrer seine Sorgfaltspflicht bei der Sicherung des Kindes nicht ausreichend beachtet, teilte die Polizei mit.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten