Newsticker Bergstraße
  • Frankfurt: Lage auf den Straßen nach Wintereinbruch entspannt 

    Frankfurt.Die Autofahrer in Hessen haben sich nach dem plötzlichen Wintereinbruch an die frostigen Straßen gewöhnt. Am Morgen habe es keine besonderen Unfälle aufgrund von Glätte gegeben, wie Polizeisprecher aus verschiedenen Städten mitteilten. Trotzdem sei Vorsicht geboten. Auch morgen Vormittag warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Glätte durch frierendes Schmelzwasser. 
    Am Wochenende hatten heftige Schneefälle in Hessen zu erheblichen Behinderungen im Bahn- und Straßenverkehr geführt. Sturmböen entwurzelten in Nordhessen zahlreiche Bäume. Allein die Polizei in Südhessen registrierte am Sonntagmorgen mehr als 70 Verkehrsunfälle.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Pfarrsekretär/in
68723 Plankstadt
Elektriker/in
68161 Mannheim
Mitarbeiter/innen, Vertriebsmitarbeiter/in,
68167 Mannheim
Fachlagerist (m/w)
68766 Hockenheim
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Schwetzingen
Auszubildende (m/w/d)
68775 Ketsch
Maurermeister
68723 Schwetzingen
Sachbearbeiter/in, Finanzsachbearbeiter/in
68165 Mannheim
Immobilienkauffrau/-mann zur Unterstützung unseres Vertriebsteams (w/m)
69115 Heidelberg
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Plankstadt
Teamassistent Kranservice (m/w) in Voll- oder Teilzeit
68199 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Oftersheim
Servicekraft m/w
68161 Mannheim
Aushilfe (Rentner)
68177 Mannheim
Berufskraftfahrer (m/w)
68167 Mannheim
engagierte Mitarbeiter m/w
68159 Mannheim
Sachbearbeiter/in im Referat Immobilienmanagement Grundstücke
69115 Heidelberg
Verkaufstalente in Lampertheim, Viernheim, Bürstadt, Zwingenberg, Lorsch, Hemsbach, Heppenheim & Bensheim
68623 Lampertheim
Erzieher/Erzieherin
68259 Mannheim
Verwaltungsangestellte/r
68535 Edingen-Neckarhausen
Serviceseiten