Newsticker Bergstraße
  • Frankfurt/Main: Lebenslange Haftstrafe wegen Raubmordes an 58-Jähriger

    Frankfurt/Main.Wegen Raubmordes an einer 58 Jahre alten Frau aus Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) ist ein 46-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Frankfurter Landgericht ging in seinem Urteil am Freitag von Mord "aus Habgier und zur Ermöglichung eines Raubes" aus. Um seine Schulden im Verwandten- und Freundeskreis zurückzahlen zu können, hatte der Angeklagte sein Opfer im Oktober vergangenen Jahres ausgeraubt und mit 17 Messerstichen getötet. Nach der Tat flüchtete er mit 11 000 Euro. Der Vorsitzende Richter nannte die Bluttat "unfassbar und unerklärlich".

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten