Newsticker Bergstraße
  • Fulda: Flugunfall – Maschine kam aus Raum Mannheim

    Fulda/Mannheim.Bei dem Flugunfall auf der Wasserkuppe bei Fulda mit drei Toten sind fünf weitere Menschen verletzt worden. Die Verletzten seien die vier Insassen der Maschine vom Typ Cessna und eine Augenzeugin, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend. Sie hätten alle einen schweren Schock erlitten. Das Kleinflugzeug hatte bei einer missglückten Landung auf Hessens höchstem Berg am Nachmittag eine Absperrung des Flugplatzes durchbrochen und drei Passanten auf einem Gehweg neben der Landebahn erfasst. Die beiden Frauen und das etwa neun bis zehn Jahre alte Kind seien sofort tot gewesen, sagte der Sprecher. Eine der beiden getöteten Erwachsenen sei mittlerweile als eine im Jahr 1978 geborene Frau identifiziert worden, von ihr habe man Ausweispapiere gefunden. Die Maschine stamme aus dem Raum Ludwigshafen/Mannheim und habe einen Ausflug zur Wasserkuppe unternommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten