Newsticker Bergstraße
  • Handball: Flames-B-Jugend verpasst DM-Finale

    Bensheim/Buxtehude.Die weibliche Handball-B-Jugend der HSG Bensheim/Auerbach hat das Endspiel um die deutsche Meisterschaft verpasst. Beim Final-Four-Turnier in Buxtehude verlor das Team von Ilka Fickinger und Ingrida Bartaseviciene das Halbfinale gegen den SV GW Schwerin 23:26 (8:13). Wie die großen Flames vor Wochenfrist beim Bundesliga-Finale gegen Oldenburg startete auch das Junior-Team mit einem 0:4-Rückstand (5.) in die Partie, dem der Hessenmeister dann vergebens hinterherlief. Schwerin baute den Vorsprung sogar auf 10:4 aus, erst in der Schlussphase der ersten Halbzeit kam Bensheim wieder heran. Gleiches Bild dann aber in Abschnitt zwei - drei schnelle Tore brachten das 16:8, die Sache war gelaufen, zumal der SV GW den Abstand bis zum 23:15 acht Minuten vor dem Ende weitgehend konstant hielt. Beste Werferinnen für die HSG-Jugend waren die zum Bundesliga-Kader zählende Julia Niewiadomska (7/3), Ina Scheffler (5) sowie Giulia Lützkendorf und Neele Orth (je 4). Die Junior-Flames treffen am Sonntag um 12.30 Uhr im Spiel um Platz drei auf den HC Leipzig, der im ersten Halbfinale 15:26 (9:12)  gegen Gastgeber und Turnier-Favorit Buxtehuder SV verlor.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten