Newsticker Bergstraße
  • Heppenheim: Unbekannter überfällt Textildiscounter

    Heppenheim.Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Freitagmorgen (22.03.) einen Textildiscounter in der Straße "An den
    Stadtwiesen" übrfallen. Der bewaffnete und maskierte Mann erbeutete Bargeld und suchte unerkannt die Flucht.

    Gegen 9 Uhr alarmierten Zeugen über Notruf die Polizei. Mit Öffnung des Geschäftes betrat der Unbekannte in die Verkaufsräume und bedrohte eine Angestellte mit einer Waffe. Nach derzeitigen Erkenntnissen ließ er sich Bargeld in
    eine Tüte packen und flüchtete anschließend durch einen Hinterausgang mit seiner Beute in Richtung Mozartstraße / Bahnhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei, bei der zivile und uniformierte Streifen eingesetzt waren, verlief noch ohne Erfolg.

    Der Flüchtige ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und auffallend schlank. Laut Zeugenaussagen hat er eine Glatze, einen Dreitagebart und einen dunkleren Teint. Bei dem Überfall hatte er Mund und Nase mit einem Tuch bedeckt und sprach Deutsch mit einem ausländischen Akzent. Bekleidet war er mit einer dünnen, schwarzen
    Übergangsjacke, einer dunklen Jeans und einer schwarzen Basecap.

    Das Kommissariat 10 der Heppenheimer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Mithilfe aus der Bevölkerung. Wem ist der Beschriebene bei seiner Flucht oder vor der Tat aufgefallen? Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten