Newsticker Bergstraße
  • Hessen: Ausbildungsplätze bleiben trotz vieler Bewerber frei

    Wiesbaden.Trotz etlicher freier Ausbildungsplätze bleiben in Hessen viele Bewerber ohne Lehrstelle. Das geht aus einer Studie zur beruflichen Bildung hervor, deren Ergebnisse die Bertelsmann Stiftung am Mittwoch in Gütersloh veröffentlichte. Demnach suchten im vergangenen Jahr in Hessen 6800 junge Menschen erfolglos eine Lehrstelle, obwohl 2800 Ausbildungsplätze unbesetzt blieben. Vor zehn Jahren waren es noch 1300 Plätze, damals gingen rund 8400 Bewerber leer aus.

    Für weit mehr als die Hälfte der unbesetzten Stellen habe es zwar interessierte Jugendliche gegeben. Zur Unterschrift unter einen Ausbildungsvertrag sei es aber nicht gekommen, weil die Betriebe die Bewerber nicht für geeignet hielten oder den Jugendlichen die Ausbildung dort nicht attraktiv erschien. Besonders betroffen waren nach der Studie die Verkaufs- und die kaufmännischen Berufe.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten