Newsticker Bergstraße
  • Hessen: Bauernverband warnt vor giftigem Jakobskreuzkraut

    Friedrichsdorf.Die Ausbreitung des giftigen Jakobskreuzkrauts auf wenig bewirtschafteten Flächen bereitet Landwirten in Hessen Sorgen. Die Planze sei ein Problem, weil sie bei Tieren zu chronischen Lebervergiftungen führen könne, sagte Bauernverbandssprecher Bernd Weber. Zwar fressen Tiere das bittere Kraut in der Regel nicht auf der Weide, aber es kann beim Heumachen ins Futter gelangen. Vor allem für Pferde sei es eine Gefahr und kann zum Tod führen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Personalsachbearbeiter (m/w), Hochschule,
68163 Mannheim
Können Sie begeistern? Lehrbeauftragte Fakultät für Technik
68163 Mannheim
Assistent / Assistentin der Geschäftsleitung
68766 Hockenheim
Koch, Köchin
68163 Mannheim
Mitarbeiter/in, Servicebereich
67346 Speyer
Pharmareferent (m/w/x) im Innendienst
69493 Hirschberg
Maurermeister (m/w)
68723 Schwetzingen
Top-Stylist/in
68723 Schwetzingen
Medizinische Fachangstellte oder Krankenschwester, Vollzeit oder Teilzeit
68161 Mannheim
Buchhändler/in
69123 Heidelberg
Junge Menschen Fenster Monteur (m /w)
68163 Mannheim
Lagerhelfer m/w
67065 Ludwigshafen
KFZ-Mechatroniker/in, KFZ-Mechaniker/in, KFZ-Elektriker/in
68163 Mannheim
Medizinische Fachangestellte (m/w), MFA, Arzthelfer/in
68519 Viernheim
Mitarbeiter/innen für unsere Steuerberatungskanzlei
68161 Mannheim
Personalsachbearbeiter m/w
67061 Ludwigshafen
KFZ Mechaniker/-Mechatroniker (m/w), KFZ Meister (m/w)
68623 Lampertheim
LKW Fahrer/in
67126 Hochdorf-Assenheim
Ausbildung wohnt sich!
68167 Mannheim
Lebensmittelkontrolleur/in zur Ausbildung
68159 Mannheim
Bäcker/in gesucht
68535 Edingen-Neckarhausen
Serviceseiten