Newsticker Bergstraße
  • Hessen: Bauernverband warnt vor giftigem Jakobskreuzkraut

    Friedrichsdorf.Die Ausbreitung des giftigen Jakobskreuzkrauts auf wenig bewirtschafteten Flächen bereitet Landwirten in Hessen Sorgen. Die Planze sei ein Problem, weil sie bei Tieren zu chronischen Lebervergiftungen führen könne, sagte Bauernverbandssprecher Bernd Weber. Zwar fressen Tiere das bittere Kraut in der Regel nicht auf der Weide, aber es kann beim Heumachen ins Futter gelangen. Vor allem für Pferde sei es eine Gefahr und kann zum Tod führen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Mitarbeiter(in) im Sekretariat,Lohnsachbearbeiter(in),Lohnbuchhalter(in)
68723 Oftersheim
Sekretär/in für das Sekretariat des Wissenschaftlichen Vorstandes, Sekretär/in, Systemadministrator/in, Personalreferent/in
69120 Heidelberg
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Schwetzingen
Mitarbeiter m/w
68163 Mannheim
Mitarbeiter-/in für Imbiss, Aufstieg zum Schichtführer-/in, gute Deutschkenntnisse,
68159 Mannheim
Servicekraft m/w
68161 Mannheim
Kindergartenleiter/in
69181 Leimen
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Plankstadt
Briefzusteller
68167 Mannheim
Projektleiter/in Planung
67059 Ludwigshafen
Maschinenbauingenieur / Maschinenbautechniker (m/w)
68766 Hockenheim
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
Mitarbeiter
69120 Heidelberg
Projekt- / Prozessingenieur (m/w/d)
68766 Hockenheim
Mitarbeiter/in, Sekretärin, Sachbearbeiter/in, Assistent/in
67059 Ludwigshafen
Personalkauffrau/mann
68535 Edingen-Neckarhausen
Mitarbeiter - Bautrupp
68642 Bürstadt
Betriebsassistent m/w
69469 Weinheim
Bauleiter/in, Polier m/w
67122 Altrip
Speditionskauffrau, Speditionskaufmann
67227 Frankenthal
Einrichtungsleitung
68642 Bürstadt
Serviceseiten