Newsticker Bergstraße
  • Hessen: Borkenkäfer schwärmen aus

    Kassel.In Hessens Wäldern hat der Kampf gegen die Borkenkäferplage begonnen. "Die Lebensgeister der Käfer haben mit der nun warmen Witterung Fahrt aufgenommen und frischer Befall und neu geworfenes Sturmwurfholz werden jetzt aufgearbeitet", sagte Andrè Schulenberg, Sprecher von Hessen Forst in Kassel. Im Februar hatte der Landesbetrieb bereits von "katastrophalen Zuständen" im Wald gesprochen. Stürme und der Dürresommer 2018 hatten die Bäume geschwächt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten