Newsticker Bergstraße
  • Hessen: Land investiert rund 80 Millionen Euro in Sanierung der Gefängnisse

    Wiesbaden.Die schwarz-grüne Landesregierung will in diesem Jahr rund 80 Millionen Euro in die Sanierung der hessischen Gefängnisse stecken. Das geht aus einer Antwort des Justizministeriums auf eine Anfrage der FDP-Landtagsfraktion in Wiesbaden hervor.

    Etwa ein Viertel der für 2019 veranschlagten Mittel ist demnach für die Sanierung der Sicherheitstechnik in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Weiterstadt vorgesehen. Im Zentrum der weiteren Baumaßnahmen in anderen Gefängnissen stehen unter anderem der Brandschutz und die Trinkwasserversorgung. Im Gefängnis in Kassel fallen in diesem Jahr für eine Grundsanierung rund sechs Millionen Euro an. Die gesamte Maßnahme sei über zehn Jahre angesetzt und soll mehr als 100 Millionen Euro kosten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten