BA-Ticker
  • Hessen: Zahl der Corona-Infizierten steigt auf mehr als 4800

    Wiesbaden.In Hessen haben sich mittlerweile 4845 Menschen nachgewiesen mit dem Coronavirus angesteckt. Das waren nach Angaben des Sozialministeriums vom Dienstag 177 mehr als am Vortag (Stand: 14.00 Uhr). Die Zahl der mit dem Erreger Sars-CoV-2 in Verbindung gebrachten Todesfälle stieg um 15 auf 79. Die meisten Infektionen meldete erneut die Stadt Frankfurt, hier waren 643 Menschen betroffen. Am geringsten war die Zahl der bestätigten Erkrankungen im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis mit 30. Es werden nur solche Fälle erfasst, die von den Kommunen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in eine elektronische Datenbank eingepflegt werden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten