Newsticker Bergstraße
  • Hessenwetter: Der goldene Oktober verabschiedet sich

    Offenbach.In den kommenden Tagen verabschiedet sich der goldene Herbst aus Hessen. Nach einem nochmals recht freundlichen Montag werde der Dienstag nur noch am Vormittag heiter, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag in Offenbach mit. Vor allem im Osten beginnt der Tag demnach noch freundlich, bevor dann im Tagesverlauf von Westen her immer mehr Wolken nach Hessen herein ziehen. Ab dem Mittag kann es bereits Schauer geben, später sind auch vereinzelte Gewitter möglich. Mit Höchstwerten zwischen 20 und 23 Grad bleibt es noch recht warm.

    Schon spürbar kühler wird es dann am Mittwoch, an dem die Werte bei 14 bis maximal 19 Grad liegen. Bei wechselnder Bewölkung bleibt es meist trocken.

    In der Nacht zum Donnerstag nimmt die Bewölkung zu und es kann erste Regenfälle geben. Auch am Tag bleibt es meist stark bewölkt, dazu kann es dann immer wieder leicht regnen. Die Höchstwerte liegen nur noch bei 15 bis 18 Grad.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten