Newsticker Bergstraße
  • Ladenburg: Trio beklaut Jugendliche und schlägt auf 16-jährigen Verfolger ein

    Ladenburg.Mehrere Jugendliche sind am Freitagabend in Ladenburg beklaut worden, als sie auf der Neckarwiese feierten. Bei der Verfolgung von drei Verdächtigen wurde dann ein 16-Jähriger geschlagen und leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten die rund 20 Jugendlichen beim Verlassen der Neckarwiese gegen 23.40 Uhr, dass ihnen zwei Fahrräder, ein Lautsprecher und ein Pullover gestohlen worden waren. Kurze Zeit später konnten zwei 16-jährige Betroffene zwei Tatverdächtige auf den zuvor entwendeten Fahrrädern in der Neckarstraße in Höhe des Wasserturms feststellen. Auf die Räder angesprochen, flüchteten die Verdächtigen, wurden aber von den beiden 16-Jährigen bis auf das Gelände einer Schule verfolgt, wo ein dritter Mann zu den Verdächtigen stieß. Das Trio setzte sich nun in Richtung Trajanstraße in Bewegung und bemerkte, dass einer der Jugendlichen Fotos von ihnen fertigte, während sein Kamerad die Polizei alarmierte. Die Verdächtigen raubten daraufhin einem der 16-Jährigen sein Handy sowie sein Fahrrad und versetzten ihm einen Faustschlag gegen den Kopf, wodurch der Jugendliche zu Boden ging. Die Täter sollen etwa 17 bis 20 Jahre alt und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß sein, laut Polizei südeuropäischem/orientalischem Typ entsprechen und allesamt einen dunklen Dreitagebart tragen. Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Ladenburg, Telefon 06203/9 30 50, melden.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten