BA-Ticker
  • Mähdrescher und Getreidefeld in Brand

    Worms.Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstagnachmittag auf einem Feld bei Worms ein Mähdrescher in Brand geraten. Das Feuer griff auf das Getreidefeld über, sodass eine Anbaufläche von rund 10 000 Quadratmeter abbrannte. Wie die Polizei mitteilte, kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Nach Angaben des Geschädigten war bereits die Hälfte des abgebrannten Feldes abgeerntet, etwa 5000 Quadratmeter Frucht fielen den Flammen zum Opfer. Der Gesamtschaden wird auf rund 8000 Euro beziffert. Wegen des Feuers und der Rauchentwicklung musste der Verkehr auf der B 9 für knapp 40 Minuten gesperrt werden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten