BA-Ticker
  • Mannheim: Adler verzichten auf Nachverpflichtung

    Mannheim.Die Adler Mannheim sind nicht mehr auf dem Transfermarkt tätig geworden. Am Samstag war die Wechselfrist in der Deutschen Eishockey Liga abgelaufen. „Wir haben natürlich geschaut, welche Spieler auf dem Markt sind, wer zur Verfügung steht. Aber es gab keinen einzigen, der uns hätte helfen können. Wenn wir noch jemanden geholt hätten, dann nur, wenn er uns besser gemacht hätte. Das war jedoch nicht der Fall. Unser Kader ist tief und gut. Wir vertrauen unseren Jungs“, erklärte Adler-Manager Jan-Axel Alavaara gegenüber dieser Zeitung. Außerdem gab er vorsichtige Entwarnung für Stürmer Tommi Huhtala. Der 32-jährige Finne habe das Krankenhaus bereits wieder verlassen. „Tommi ist aber nicht mit uns nach Berlin geflogen, sondern für weitere medizinische Untersuchungen in Mannheim geblieben“, sagte Alavaara. Huhtala hatte sich am Donnerstag während des Heimspiels der Blau-Weiß-Roten gegen Nürnberg (5:1) unwohl gefühlt. Zunächst wurde er in der Kabine untersucht, dann zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten