BA-Ticker
  • Mannheim: Einsatz von Adler-Verteidiger Lehtivuori fraglich

    Mannheim.In den Heimspielen gegen die Krefeld Pinguine (Freitag, 19.30 Uhr) und den ERC Ingolstadt (Sonntag, 14 Uhr) müssen die Adler Mannheim wohl ohne Verteidiger Joonas Lehtivuori auskommen. Der Finne, der bereits die Partie am Sonntag in Augsburg (2:4) verpasst hatte, fehlte im Mannschaftstraining am Mittwoch. Verzichten muss der Titelverteidiger der Deutschen Eishockey Liga auch auf den verletzten Markus Eisenschmid sowie die gesperrten Thomas Larkin und Phil Hungerecker. Für Hungerecker wird der zuletzt pausierende Brent Raedeke in den vierten Angriff rücken. Mittelstürmer Marcel Goc trainierte am Mittwoch in einer Reihe mit Borna Rendulic und Geburtstagskind Jan-Mikael Järvinen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten