Newsticker Bergstraße
  • Mannheim: Rhein-Neckar Löwen ohne Mühe gegen Balingen-Weilstetten

    Mannheim.Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen haben ihr Bundesliga-Heimspiel am Donnerstagabend gegen HBW Balingen-Weilstetten mit 37:26 (17:12) gewonnen. Vor 5 262 Zuschauern in der SAP Arena konnte der Aufsteiger nur zu Beginn der Partie mithalten. Nach rund einem Viertel der Spielzeit zogen die Gastgeber jedoch mehr und mehr davon. Nach einem Lauf von 6:0 Treffern Mitte des erstens Durchgang spielten sich die Löwen einen Fünf-Tore-Vorsprung zur Halbzeit heraus. In der zweiten Hälfte hatten die Gäste der Mannschaft von Trainer Kristjan Andresson nichts mehr entgegenzusetzen. Am Ende sollten die Löwen mit einem 37:26-Sieg von der Platte gehen.

    Bester Werfer der Partie war Uwe Gensheimer, der zehn von elf Versuchen im gegnerischen Kasten unterbrachte. Damit durchbrach der Rückkehrer die 2000-Tore-Marke in der Bundesliga - insgesamt kommt Gensheimer nun auf 2006 Treffer. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten