Newsticker Bergstraße
  • Mörfelden: Spurwechsel löst Unfall mit hohem Schaden aus

    Mörfelden.Ein Spurwechselmanöver auf der A 5 in Südhessen hat am Donnerstag einen Unfall mit hohem Sachschaden und einem brennenden Fahrzeug ausgelöst. Wie die Polizei berichtete, wechselte ein Lastwagen zwischen den Anschlussstellen Mörfelden/Langen und Zeppelinheim von rechts auf die zweite Fahrspur - und löste damit mehrere Ausweichaktionen anderer Autofahrer aus.

    In der Folge wurde laut Polizei unter anderem ein Wagen gegen das Heck eines Sattelauflegers gestoßen, ein anderer Fahrer erwischte mit seinem Auto den Tank eines Lastwagens. Mehrere hundert Liter Diesel liefen aus, eines der Unfallfahrzeuge fing Feuer. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von rund 70 000 Euro.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten