Newsticker Bergstraße
  • Mörlenbach: Haus nach Brand unbewohnbar

    Mörlenbach.Nach einem Brand am Freitagvormittag (20.09.) in Mörlenbach-Weiher ist ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Kisselberg" zurzeit unbewohnbar. Nach ersten Ermittlungen könnte eine Heizdecke, die aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten ist, das Feuer im ersten Obergeschoss des Hauses verursacht haben. Ein 25-jähriger
    Bewohner, der sich zu diesem Zeitpunkt in der Wohnung befand, hatte den Brand gegen 10.45 Uhr bemerkt. Seine Löschversuche blieben erfolglos. Die herbeigeeilte Feuerwehr konnte den Brand schnell eindämmen und ein Ausbreiten der Flammen auf weitere Stockwerke verhindern. Ein Zimmer im ersten Obergeschoss ist komplett ausgebrannt, verletzt wurde niemand. Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei in Heppenheim hat die weiteren Ermittlungen zur
    Brandursache übernommen. Über die Höhe des entstandenen Schadens können aktuell noch keine gesicherten Angaben gemacht werden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten