Newsticker Bergstraße
  • Pfungstadt: Diebesgut sichergestellt und zwei Tatverdächtige festgenommen

    Pfungstadt.Zivilfahnder haben am Montagnachmittag (16.09.) zwei Männer festgenommen und Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro sichergestellt. Gegen 15.40 Uhr stoppten die Polizisten das Auto eines 31 Jahre alten Mannes und seines 27-jährigen Beifahrers auf einer Tank- und Rastanlage an der A 67 bei Pfungstadt. Beim Abgleich der Daten stellten die Beamten fest, dass das Auto durch das Ordnungsamt Frankfurt wegen fehlendem Versicherungsschutz zur Entstempelung ausgeschrieben war.

    Bei der Durchsuchung der Männer, die keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, stießen die Fahnder auf zwei sogenannte "Klaubodies", die sie am Körper trugen. Im Kofferraum wurden zudem Kosmetikartikel, Lebensmittel und Blutdruckmessgeräte im Wert von über 2.000 Euro aufgefunden, die nach ersten Erkenntnissen aus einem Supermarkt stammen. Bei dem 31-Jährigen und seinem mutmaßlichen 27 Jahre alten Komplizen klickten die Handschellen.

    Wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss musste der Ältere auch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Zudem muss er sich wie sein vermeintlicher Mittäter in einem Verfahren strafrechtlich verantworten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten