BA-Ticker
  • Polizei findet 1,3 Kilo Amphetamin bei Hausdurchsuchungen

    Darmstadt.Die Polizei hat bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen in Südhessen insgesamt 1,3 Kilo Amphetamin, 500 Gramm Marihuana sowie acht Ecstacy Tabletten sichergestellt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden am Montag mehrere Wohnungen im Kreis Bergstraße wegen des Verdachts auf Drogenhandel durchsucht worden. Drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 21 und 30 Jahren seien vorläufig festgenommen worden. Neben den Drogen im Wert von etwa 6000 bis 7000 Euro fanden die Beamten Verpackungsmaterial und etwa 2000 Euro aus mutmaßlichen Drogengeschäften, wie ein Sprecher mitteilte.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten