BA-Ticker
  • Regelmäßige kostenlose Corona-Tests für Lehrer geplant

    Wiesbaden.Das Land Hessen plant regelmäßige, freiwillige und kostenlose Corona-Tests für Lehrkräfte. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) hat nach eigenen Angaben eine entsprechende Vereinbarung mit dem Land geschlossen. Auf dieser Basis sollen Haus- und Hals-Nasen-Ohren-Ärzte die Lehrer testen. Zunächst hatte die Radiowelle hr-Info des Hessischen Rundfunks über die Regelung berichtet. Das Kultusministerium in Wiesbaden will nach den Worten eines Sprechers vom Freitag in der kommenden Woche über Details informieren.

    Ziel ist es nach Auskunft der KV, so vielen Lehrkräften wie möglich die Gelegenheit zu geben, sich im Zeitraum vom 10. August bis 1. Oktober mehrfach testen zu lassen, wie hr-Info berichtete. Bislang war lediglich bekannt geworden, dass sich jede hessische Lehrkraft in der letzten Ferienwoche auf eine mögliche Corona-Infektion testen lassen kann.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten