Newsticker Bergstraße
  • Rhein-Neckar: ICE prallt auf Mülleimer – Strecke für eine Stunde gesperrt

    Rhein-Neckar.Am frühen Freitagmorgen ist ein aus Mannheim nach München fahrender ICE kurz vor dem Bahnhof Bad Schönborn-Kronau gegen einen Metallmülleimer gefahren. Wie die Bundespolizei mitteilte, erfasste der Schnellzug den auf den Gleisen liegenden Eimer, weshalb der Triebfahrzeugführer eine Schnellbremsung einleiten musste. Personen kamen nicht zu Schaden, die Bahnstrecke musste aber für etwa eine Stunde gesperrt werden. Nachdem die Einsatzkräfte nur leichte Beschädigungen am ICE feststellen konnten, durfte der Zug seine Fahrt fortsetzen. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten