Newsticker Bergstraße
  • Seeheim-Jugenheim: In Gespräch verwickelt und bestohlen

    Seeheim-Jugenheim.Zwei noch unbekannte Trickdiebe haben am Samstagnachmittag (14.9.) in Seeheim-Jugenheim ihr Unwesen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Friedrich-Ebert-Straße getrieben und eine 71 Jahre alte Frau bestohlen. Kurz nach 14 Uhr war die Frau damit beschäftigt ihre getätigten Einkäufe in den Kofferraum zu räumen, als sie unvermittelt von einem der Männer angesprochen und gezielt in ein Gespräch verwickelt wurde. Diesen Moment der Ablenkung nutzte
    offenbar ein Komplize aus und schnappte sich unbemerkt die auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche der Frau. Im Anschluss flüchteten die Täter. Mit der Handtasche erbeuteten sie unter anderem auch die Geldbörse. Einer der beiden wird als etwas 30 bis 40 Jahre alte und zirka 1,70 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er hatte eine dunkle Kappe auf dem Kopf und trug schwarze Hosen zu schwarzen Schuhen. Zudem war er mit einem weißen T-Shirt bekleidet auf dem sich eine Aufschrift befunden haben soll. Das Duo soll in einem weißen Auto unbekannten Fabrikats geflüchtet
    sein. Die Darmstädter Kripo ist mit dem Fall betraut, sucht Zeugen und fragt: Wem ist das verdächtige Duo aufgefallen? Wer kann Hinweise zu den Tätern oder dem Fahrzeug geben? Möglicherweise sind weitere Kunden zuvor von den Unbekannten angesprochen worden? Alles Sachdienliche wird unter der Rufnummer 06151/9690 an das Kommissariat
    24 in Darmstadt erbeten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten