Newsticker Bergstraße
  • Trier: Tulpenzwiebel-Fall - Pflanzenschutz nicht der Auslöser

    Osthofen/Trier.Pflanzenschutzmittel kommen wohl nicht als Auslöser der Beschwerden in Frage, aber der genaue Auslöser ist weiter offen: 14 Schüler aus Osthofen bei Worms hatten wie berichtet über Hautrötungen und Ausschläge sowie Kopf- und Gliederschmerzen geklagt, nachdem sie mit Tulpenzwiebeln hantiert hatten. Wie eine Sprecherin der rheinland-pfälzischen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier sagte, lösten möglicherweise natürliche Inhaltsstoffe – etwa Schimmel – die Symptome aus. Mit einem eindeutigen Ergebnis sei nicht vor Freitag zu rechnen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Ausbildung Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
68723 Plankstadt
Schreiner/in // Schreinermeister/in
68163 Mannheim
Mitarbeiter/in
68309 Mannheim
IT-Projektmitarbeiter/-in
67549 Worms
Außendienstmitarbeiter (m/w)
68782 Brühl
Praxismanager/in an der Anmeldung
68161 Mannheim
Tagespflegepersonen (m/w)
68259 Mannheim
Rezeptionist m/w
68161 Mannheim
Stylist-/in
68307 Mannheim
Küchen- und Servicekraft
68167 Mannheim
Produktdesigner, Techniker, Technischer Zeichner, CAD Fachmann m/w
68519 Viernheim
Kraftfahrer C/E (m/w)
68542 Heddesheim
Brandmeister/in
69117 Heidelberg
Student als Nachtportier
68239 Mannheim
Zustellung, Zusteller, Zeitungszusteller, Mitarbeiter Zeitung, Nebenjob
68167 Mannheim
Rechtsanwaltsfachangestellte, Notariatsfachangestellte
68642 Bürstadt
Bodenleger (m/w), auch ungelernt
68159 Mannheim
Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (m/w)
68161 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Schwetzingen
Verkäufer (m/w)
68519 Viernheim
Freundliche MFA oder Krankenschwester
68163 Mannheim
Serviceseiten