Newsticker Bergstraße
  • Viernheim: 36-Jährigem Aschenbecher an den Kopf geworfen

    Viernheim.Ein 28-Jähriger soll einem 36-Jährigen am Dienstagmittag in Viernheim einen Aschenbecher an den Kopf geworfen und ihn mit einem Kantholz attackiert haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam der Mann mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Der Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus in der Rathausstraße waren nach ersten Erkenntnissen verbale Streitigkeiten zwischen zwei Familien vorausgegangen.

    Zeugen hatten die Beamten gegen 13.20 Uhr informiert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und muss sich wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung strafrechtlich verantworten. Die Polizei ermittelt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten