Newsticker Bergstraße
  • Viernheim: Alkoholisierter Mann verletzt Supermarktmitarbeiterin mit Pfefferspray

    Viernheim.Ein 24-jähriger Mann hat am späten Montagabend in Viernheim eine Supermarktmitarbeiterin mit Pfefferspray verletzt. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann gegen 23.30 Uhr den Markt in der Walter-Oehmichen-Straße, obwohl er dort Hausverbot besaß. Eine 55-jährige Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts erkannten den Mann und begleiteten ihn ins Freie. Außerhalb des Gebäudes entwickelte sich ein Wortgefecht zwischen den drei Personen, worauf der 24-Jährige ein Pfefferspray zückte und die 55-Jährige damit leicht verletzte. Anschließend fuhr er mit einem Fahrrad davon, konnte aber später von der Polizei festgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von über 1,5. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06204/93770 zu melden.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten