Newsticker Bergstraße
  • Viernheim: Kerze löst Brand im Badezimmer aus

    Viernheim. Eine brennende Kerze hat am frühen Freitagmorgen einen Brand im Bad einer Viernheimer Wohnung ausgelöst. Nach Angaben der Polizei hatte die 23-jährige Bewohnerin die starke Rauchentwicklung im Badezimmer der Erdgeschosswohnung bemerkt und die Polizei alarmiert. Sie konnte die Wohnung mit ihrem einjährigen Sohn unbeschadet verlassen. Die Bewohner im ersten Obergeschoss wurden erst durch die eintreffende Polizeistreife auf den Brand aufmerksam. Die Beamten kamen durch gewaltsames Öffnen in die Wohnung. Sie muss nach dem Einsatz der Feuerwehr Viernheim noch auslüften. Die darüber liegende Wohnung konnte nach den Löscharbeiten wieder bezogen werden. Es entstand nach Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von rund 15 000 Euro. (pol/zyl)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel