Newsticker Bergstraße
  • Viernheim: Noch keine Spur nach Aktenzeichen-XY-Sendung

    Viernheim.Nach den Schüssen auf einen Mann in Viernheim im April ist der Fall am Mittwochabend in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" aufgegriffen worden.  Die Ermittler erhoffen sich dadurch neue Anhaltspunkte aus der Bevölkerung. „Wir haben zwar eine Handvoll Hinweise bekommen, aber eine ganz heiße Spur ist bislang nicht dabei gewesen“, berichtet Christiane Kobus Polizeipräsidium Südhessen auf Anfrage. Gesucht werden unter anderem die beiden Autofahrer, die bei der Flucht des Täters aus der Lampertheimer Straße in Viernheim plötzlich bremsen mussten. Der unbekannte Schütze war in einem schwarzen Kleinwagen mit Mannheimer Kennzeichen unterwegs. Gemeldet hätten sich die betroffenen Autofahrer bislang noch nicht.

    Wie berichtet, war der Mann Anfang 40 in einem Hinterhof auf dem Boden gefunden worden. Anwohner hatten Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. (sin)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel