Newsticker Bergstraße
  • Viernheim/Lampertheim: Verletzter bei Wildunfall

    Viernheim/Lampertheim.Weil er einem Wildtier auf der L3111 zwischen Viernheim und Hüttenfeld ausgewichen ist, wurde ein Autofahrer am späten Donnerstagabend in seinem Fahrzeug verletzt. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage bestätigte, war es gegen 22 Uhr zu dem Fahrmanöver gekommen, in dessen Folge der Autofahrer von der Fahrbahn abkam und zwischen zwei Bäumen im seitlichen Gestrüpp landete. Mit mittelschweren Verletzungen wurde der Autofahrer in eine nahe Klinik gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten