BA-Ticker
  • Viernheim/Lorsch: Einbruch in Autohaus und Lagerhalle

    Viernheim/Lorsch.Auf Geld, Mobiltelefone und Notebooks hatten es in der Nacht zum Dienstag (20.-21.01) Kriminelle abgesehen. In Viernheim brachen Einbrecher ein Fenster des Bürogebäudes eines Fahrzeughändlers in der Heidelberger Straße auf. Mit ihrer Beute von mehreren Hundert Euro flüchteten die Täter anschließend unerkannt.

    Ebenfalls in der Nacht zum Dienstag (20.-21.01) hebelten Eindringlinge eine Tür zu einer Lagerhalle in der Lorscher Guntherstraße auf. Aus dem Inneren der Haller erbeuteten die Täter Arbeitsmaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei geht derzeit davon aus, dass die Einbrecher über ein benachbartes Grundstück an die Halle gelangt sind. Zudem könnten die Täter ein geeignetes Fahrzeug zum Abtransport ihrer Beute genutzt haben.

    Zeugen, die Hinweise zu den Taten, den Täter oder auf ein mögliches Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern des Kommissariats 21-22 in Heppenheim zu melden (06252/706-0).

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten