Newsticker Bergstraße
  • Weinheim: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

    Weinheim.Auf dem Herd vergessenes Essen hat am frühen Sonntagmorgen in Weinheim einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 0.20 Uhr zu dem vermeintlichen Zimmerbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses  in der Mühlheimer Talstraße. Auslöser war ersten Ermittlungen zu Folge angebranntes Essen, das der Wohnungsinhaber auf dem eingeschalteten Herd vergessen hatte. Durch die Feuerwehr  konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Während vier Bewohner selbständig das Anwesen verlassen konnten, musste eine Bewohnerin mit Handicap durch die Feuerwehr evakuiert werden. Der Wohnungsinhaber wurde leicht verletzt und mit Verdacht einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die übrigen Bewohner konnten nach dem Ende des Feuerwehreinsatzes wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Als Sachschaden entstand lediglich an den Kochtöpfen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel