Newsticker Bergstraße
  • Weinheim: Mann von Hund gebissen – Zeugen gesucht

    Weinheim.Bei dem Versuch, zwei Hunde zu trennen, ist ein 55-jähriger Mann aus Weinheim am Donnerstagabend gebissen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann mit seinem angeleinten Irish Terrier auf einem Parkplatz in der Viernheimer Straße unterwegs, als plötzlich ein weißer Pitbull ohne Leine auf seinen Hund losgegangen sei. Einem Polizeisprecher zufolge kann der 55-Jährige nicht sagen, welcher Hund ihn gebissen hat. Nach dem Vorfall habe sich der Besitzer des Pitbulls unerkannt gemeinsam mit einer Frau entfernt. Der Geschädigte hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Zeugen des Vorfalls gegen 22.50 Uhr am Donnerstag werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06201/ 100 30 zu melden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten