Newsticker Bergstraße
  • Weinheim: Miramar bestätigt Übergriff

    Weinheim.Der Betreiber des Weinheimer Freizeitbades Miramar hat bestätigt, dass es am Samstag einen Übergriff auf eine 56 Jahre alte Besucherin des Bades gegeben hat. Das Unternehmen habe mittlerweile sein Sicherheitskonzept überarbeitet, heißt es in einer Pressemitteilung. Verstöße gegen die Haus- und Bäderordnung würden mit Bußgeldern bis zu 250 Euro bestraft. Im ersten Halbjahr habe es 29 Hausverbote gegeben.    

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten