BA-Ticker
  • Weinheim: Paketbotin überfallen – Polizei fahndet mit Helikopter

    Weinheim.Eine Paketbotin ist am Donnerstagmittag Opfer eines Überfalls in Weinheim geworden. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich bei den vermeintlichen Tätern um ein männliches Duo. Eine Fahndung der Beamten, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, blieb erfolglos.

    Das Duo habe gegen 14 Uhr in der Schollstraße zugeschlagen. Zur Entnahme der Ladung hatte die Frau die Tür zum Laderaum geöffnet gehabt. Die beiden Männer sollen die Geschädigte daraufhin nach einem kurzen Gerangel ins Fahrzeug gestoßen haben. Mit einem dunklen Fahrzeug seien die beiden Beschuldigten anschließend geflüchtet. Was die beiden entwendeten war zunächst unklar.

    Von der Frau wurden die beiden Männer wie folgt beschrieben:  Es soll sich um zwei dunkelhäutige Männer im Alter von Anfang bis Mitte 20 handeln. Einer der Beschuldigten trug zum Tatzeitpunkt eine Jacke in Camouflage-Optik mit Kapuze sowie eine rote Jogginghose. Er soll 1,80 bis 1,90 Meter groß sein. Vom zweiten Täter lag keine Beschreibung nähere vor.

    Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 bei der Polizei.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten