Newsticker Bergstraße
  • Weinheim: Tödlicher Unfall in Bahnhof - Jugendlicher von Zug erfasst

    Weinheim.Am Mittwochabend ist ein 15-Jähriger im Weinheimer Bahnhof tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, lief der Jugendliche ersten Ermittlungen zufolge gegen 20.23 Uhr über die Gleise, um von Bahnsteig eins zu Bahnsteig zwei zu gelangen. Dabei übersah er einen einfahrenden Güterzug. Obwohl der Zugführer eine Schnellbremsung einleitete und einen Achtungspfiff abgab, wurde der 15-Jährige von dem Zug erfasst und tödlich verletzt. Der Zugführer und mehrere Reisende erlitten einen Schock. Infolge des Unfalls mussten die Gleise für den Bahnverkehr gesperrt werden, die Polizei räumte den Bahnhof. Die Sperrung konnte am frühen Donnerstagmorgen aufgehoben werden.   

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten