Newsticker Bergstraße
  • Weinheim: Vier Verletzte nach Verkehrsunfall – B38/Westspange kurzzeitig gesperrt

    Weinheim.Vier Verletzte und ein Schaden von über 10 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Donnerstagvormittag auf der B38 / Westspange in Weinheim. Ein 83-jähriger Pkw Fahrer erkannte zwei verkehrsbedingt stehende Fahrzeuge zu spät und prallte gegen den Wagen eines Mannes aus Wald-Michelbach, teilte die Polizei am Freitag mit. Dieser Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf das davorstehende Fahrzeug geschoben. Sowohl der 83-Jährige und seine Beifahrerin als auch der Mann aus Wald-Michelbach und seine Beifahrerin verletzten sich bei dem Vorfall und wurden nach der Erstbehandlung am Unfallort in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge, in denen die verletzten Personen saßen, waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bis zur kompletten Räumung der Unfallstelle war der Kreuzungsbereich B 38/Westtangente gesperrt. Der Unfallverursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten