Newsticker Bergstraße
  • Westhofen: Bewaffneter Überfall auf Supermarkt - Zeugen gesucht

    Westhofen.Ein bewaffneter Unbekannter hat am Montagabend einen Supermarkt in Westhofen überfallen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Einkaufsmarkt im Römergrund gegen 20.15 Uhr kurz vor  Ladenschluss  nur noch mit wenigen Mitarbeiterinnen besetzt, als ein maskierter Mann die Filiale betrat und unter Vorhalt einer Schusswaffe die Tageseinnahmen von einer Verkäuferin forderte. Ihm wurde ein Betrag im mittleren dreistelligen Bereich ausgehändigt. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung.

    Die Polizei beschreibt den Räuber wie folgt: Etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, helle Hautfarbe, sehr dünn. Der Mann trug eine blaue Jacke mit grauen Streifen, eine dunkle Hose und schwarz-weiße Turnschuhe. Das Gesicht hatte der Täter mit einer schwarzen Motorradhaube mit Sehschlitzen verdeckt. Auf dem Kopf trug der Täter eine schwarze Base-Cap mit weiße Emblem der New-York Yankees. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06241/8520 bei der Polizei zu melden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten