Newsticker Bergstraße
  • Worms: Dreyer nennt für SPD verlorene OB-Wahl "mehr als bedauerlich"

    Worms.Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat sich nach der gescheiterten Wiederwahl des Wormser Oberbürgermeisters sehr enttäuscht gezeigt. "Das ist mehr als bedauerlich, wie die OB-Wahl ausgegangen ist", sagte Dreyer am Dienstag in Mainz zur Niederlage ihres Parteifreundes Michael Kissel. Amtsinhaber Kissel (SPD) unterlag am Sonntag nach 15 Jahren an der Stadtspitze dem CDU-Herausforderer Adolf Kessel mit 26,9 Prozent zu 73,1 Prozent. Dreyer sieht das Ergebnis nicht vom für die SPD schlechten Bundestrend beeinflusst. "Ich glaube, dass die Bürger in Worms sehr individuell entschieden haben." Für die Kommunalwahlen im Mai 2019 sieht Dreyer ihre Partei "gut aufgestellt".

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten