Newsticker Bergstraße
  • Worms: Kiosk überfallen – Spritzen als Waffen

    Worms.Mit Injektionsspritzen als Waffen haben zwei Männer am Dienstag einen Kiosk in Worms überfallen. Wie die Polizei mitteilte, folgten die unbekannten Täter einer 24-jährigen Angestellten um 7.35 Uhr in den Laden in der Kämmererstraße/Ecke Friedrichstraße und bedrohten sie. Die beiden Männer erbeuteten einen niedrigen zweistelligen Bargeldbetrag und Tabakwaren. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zum Erfolg. Der erste Täter ist laut Zeugenbeschreibung etwa 20 Jahre alt und Deutscher. Er trug eine dunkle Winterjacke, einen roten Schal über dem Gesicht und blaue Jeans. Der zweite Täter soll ebenfalls etwa 20 Jahre alt und Deutscher sein. Er trug eine dunkle Winterjacke und blaue Jeans. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 06241/8520. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel