Newsticker Bergstraße
  • Zwingenberg: Diebe stahlen Autoteile im Wert von 150.000 Euro

    Zwingenberg. Sachschaden in Höhe von insgesamt mindestens 150.000 Euro haben unbekannte Täter an 19 unterschiedlichen BMW-Fahrzeugen angerichtet, die auf dem Gelände des Autohauses Vogel am Gießer Weg in Zwingenberg abgestellt waren.

    Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen mit Sitz in Darmstadt mitteilt, waren Lenkräder samt Airbag, Navigationsgeräte sowie Bedienelemente aus der Mittelkonsole die Ziele der Kriminellen. Um an die Fahrzeuge zu gelangen, kletterten die Täter - die Polizei geht von mindestens zwei Ganoven aus - über die bis zu zwei Meter hohe Umzäunung des Geländes. Die Kriminellen schlugen die Seitenscheiben der Autos ein und demontierten die genannten Fahrzeugausstattungen.

    Die Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen, die am frühen Montagmorgen zwischen 2 und 7 Uhr eventuell Beobachtungen gemacht haben. Vermutlich sind die Täter mit einem Fahrzeug vorgefahren, das sie in der Nähe - eventuell an einer Seitenstraße - abgestellt haben. Hinweise zu dem Fall nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 06252/7060 entgegen. ots

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel