Newsticker Blaulicht
  • Weinheim: Reifen geplatzt – zwei Fahrer leicht verletzt

    Weinheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 in Fahrtrichtung Süd am Freitagnachmittag haben sich zwei Fahrer leichte Verletzungen zugezogen. Ein 29-jähriger Fahrer eines Paketdienstes verlor mit seinem Transporter kurz vor dem Parkplatz Fliegwiese wegen eines geplatzten Reifens die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte auf die linke Fahrbahn, teilte die Polizei mit. Ein von hinten kommender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Transporter auf.

    Die leichtverletzten Fahrer wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die abgerissenen Fahrzeugteile verteilten sich auf mehrere hundert Meter. Die Feuerwehr war mit 18 Einsatzkräften vor Ort. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich ein Rückstau von mehreren Kilometer Länge. Der Schaden wird insgesamt auf rund 70 000 Euro geschätzt. (pol/kris)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional