Newsticker Blaulicht
  • A6: Explosionsgefahr nach Auffahrunfall

    Explosionsgefahr! Bei einem Auffahrunfall auf der A6/Walldorfer Kreuz wurde ein Gefahrguttransporter beschädigt. Laut Polizei hatte der Lkw Braunkohlestaub geladen. Ein weiterer Lkw war ungebremst auf den Vordermann gekracht. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nach Einschätzung der Feuerwehr besteht bis zur Bergung des Ladeguts Explosionsgefahr. Bis zum Eintreffen einer Fachfirma muss die Unfallstelle in beide Fahrtrichtungen bis in die späten Abendstunden vollgesperrt bleiben. Betroffen ist ebenso die Überführung der L 598 über die Autobahn. Die Polizei empfiehlt, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Über die Verletzungen der beteiligten Fahrzeugführer liegen noch keine näheren Erkenntnisse vor. pol/sb

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional