Newsticker Blaulicht
  • Bad Dürkheim: Wurstmarkt: Mehrere Auseinandersetzungen zwischen Alkoholisierten

    Bad Dürkheim. Zu zahlreichen alkoholbedingten Auseinandersetzungen ist es am ersten Wurstmarktwochenende in Bad Dürkheim gekommen. Allein in der Nacht zum Sonntag zählte die Polizei rund ums Festgelände zwölf Strafanzeigen wegen Körperverletzungen. Der Kassierer eines Toilettenwagens wurde schwer verletzt, als ihm eine Gruppe von zehn Angreifern die Kasse entreißen wollte. Der etwa 40-jährige Haupttäter soll eine neongrüne Kappe getragen und zwei Ohrringe im linken Ohr gehabt haben. Ein Polizeibeamter wurde derart verletzt, dass er seinen Dienst vorzeitig beenden musste. (bjz/kris)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional