Newsticker Blaulicht
  • Bergstraße: Flucht vor der Polizei endet im Gefängnis

    Bergstraße.Am Freitagmorgen ging der südhessischen und rheinland-pfälzischen Polizei ein 35-jähriger Mann ins Netz, der sein Fahrzeug im Dezember bei Worms und die Kennzeichen im Januar in Ludwigshafen gestohlen hatte. Aufgefallen war er gegen 1 Uhr in der Nacht auf Freitag einer Streife bei Biblis. Nachdem der Mann die Polizisten erkannt hatte, flüchtete er in seinem Wagen – mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit – über Feldwege, durch Einhausen und die Rheinbrücke nach Worms. Die Fahnder, die auch einen Hubschrauber einsetzten, ließen sich jedoch nicht abschütteln. In Worms wurde der Täter schließlich gestoppt und nach kurzer Flucht zu Fuß festgenommen. Wegen Diebstahls war die Staatsanwaltschaft Mainz auf der Suche nach dem Mann. Weil die Ermittler außerdem den Verdacht hatten, dass der Täter unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm Blut entnommen. Seit gestern sitzt er hinter Gittern, wo er die nächsten acht Monate verbringen wird.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional